Karl W. Blome Logo

Herzlich Willkommen!

Die Karl W. Blome GmbH gehört seit über 100 Jahren zu den namhaften Anbietern von Versicherungslösungen in Bremen sowie im Bremer Umland und zählt im gleichen Maße private Haushalte als auch Selbständige, kleine und mittelständische Unternehmen zu ihren Mandanten.

Wir sehen uns als verlässlicher/seriöser Partner an der Seite unserer Kunden und helfen Ihnen engagiert bei Ihrer Finanzplanung sowie bei der Absicherung von kleineren bis hin zu existenzbedrohenden Risiken. Innerhalb Ihrer Beratung können wir ungebunden auf zahlreiche Versicherer und Kapitalverwaltungsgesellschaften zurückgreifen.

Die Firma Karl W. Blome GmbH ist seit Gründung eigenständig und familiengeführt. Seit 1908 versichern wir gewerbliche Risiken und implementieren Versorgungskonzepte in Betrieben. Privatpersonen und Haushalte beraten wir in sämtlichen Versicherungsfragen, beispielsweise zu Sach- und Personenversicherungen sowie zur privaten Altersvorsorge.

Über unser Firmen-Netzwerk können wir Ihnen Ansprechpartner für Spezialthemen, wie beispielsweise Ihren Vermögensaufbau/Kapitalanlagen oder die Finanzierung Ihrer Immobilie, nennen und den Kontakt herstellen. Ihre Zufriedenheit stellt hierbei das Maß aller Dinge für uns dar!

Dass wir zu der Verbesserung Ihrer finanziellen Situation beitragen können, steht für uns außer Frage. Grundstein dafür ist das erste persönliche Gespräch. Die Bereitschaft und die Initiative hierzu können nur von Ihnen kommen!

Herzlichst,

Ihr Karl W. Blome -Team

Zeitstrahl

  • 2008

    100 Jahre Karl W. Blome

  • 1945

    Nach dem Zusammenbruch Deutschlands versuchte Herr Wilhelm Feuerhahn die Verbindung mit den bisherigen Hauptgeschäftspartnern wieder aufzunehmen um die Geschäfte der Firma Karl W. Blome KG wieder in Gang zu bringen. Vorübergehend war die Witwe des Firmengründers Frau Lina Blome als Treuhänderin eingesetzt.

  • 1916

    Die Deutsche Lloyd Transportversicherung beschloss eine neue Sparte zusätzlich zu betreiben. Herr Blome bot dem Unternehmen seine Dienste an. Am 19. Juli 1917 erhielt er von der Deutscher Lloyd Versicherungs AG einen Generalagenturvertrag für das Staatsgebiet Bremen und Oldenburg. Seit diesem Jahr vertritt die junge Firma Karl W. Blome KG zwei leistungsfähige Versicherungsgesellschaften, den Deutschen Lloyd und die Alte Leipziger.

  • 1908

    Karl W. Blome, gelernter Tabak-Kaufmann, trat nach seiner Tätigkeit in mehreren Bremer Handelshäusern als Kontorist bei dem Generalagenten der Alten Leipziger Lebensversicherung a.G. Jansen ein. Kurz danach verstarb Herr Jansen. Karl W. Blome bewarb sich um die Generalagentur. Am 8. April 1908 wurden ihm die Generalagenturverträge überreicht.
    Am 2. Mai 1908 beantragte der damals 30 jährige Kaufmann die Eintragung ins Bremer Handelsregister. Die Firmenbezeichnung lautete: Karl W. Blome Agentur-Kommission-Assekuranz.
    Das Büro befand sich noch in der Wohnung der Eheleute Blome in der Wielandstraße 25. Ende 1908 übernahm Herr Blome die Generalagentur für Bremen und für das Großherzogtum Oldenburg der Oldenburger Feuerversicherung. Weitere Generalagenturverträge wurden u.a. mit der Brandenburger Feuer, der Mannheimer, der Aachener-Leipziger und mit der Stuttgarter Mit- und Rückversicherung abgeschlossen.

Erfahren Sie mehr